Jenaer Vorträge zur romanistischen Fremdsprachendidaktik

Im Rahmen der Vortragsreihe "Jenaer Vorträge zur romanistischen Fremdsprachendidaktik" werden in der Vorlesungszeit monatlich Wissenschaftler:innen aus den Bereichen der Fremdsprachendidaktik und Spracherwerbsforschung eingeladen, um ihre Themen einem breiten Jenaer Publikum, aus Studierenden, Lehrenden und Lehrkräften aus der Schulpraxis vorzustellen. Die Reihe wurde erstmals im Sommersemester 2021 durch Herrn Jun.-Prof. Dr. Lukas Eibensteiner organisiert. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Veranstaltungs- und Zugangsdaten sowie ein Archiv der vergangenen Vorträge.

Gastvorträge_SoSe21

Vorträge vergangener Semester
Sommersemester 2021
  • Prof. Dr. Claudia Schlaak (Kassel): "Digitalisierung und Fremdsprachenunterricht: Zur Anwendbarkeit und Wirksamkeit von digitalen Tools beim L3-Erwerb" (03.05.2021)
  • Prof. Dr. Corinna Koch (Münster): "Einführung in die Arbeit mit Comics im modernen Fremdsprachenunterricht" (07.06.2021)
  • Sophie Engelen (Gießen): "... und jetzt auch noch Inklusion? Heterogene Lerngruppen im Französisch- und Spanischunterricht" (05.07.2021)