Promotionsprojekte

Prof. Dr. Edoardo Costadura

  • Von Pascal zu Leopardi. Der Weg des 17. ins 19. Jahrhundert (voraussichtl. 2017)
  • Das Ich am Abgrund: Gefährdete (Künstler-)Subjekte in deutsch- und spanischsprachigen Werken der Schwarzen Romantik (gemeinsam mit Prof. Dr. Dirk von Petersdorff)
  • L'uomo nuovo (1923) di Antonio Beltramelli (1874-1930): ein Fallstudie zum literarischen Faschismus (voraussichtl. 2017)
  • Formen und Funktionen der Darstellung vorstädtischer Cités im zeitgenössischen französischen Roman (voraussichtl. 2016) (gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrike Schneider, FU Berlin)
  • Der Cora/Idalide-Stoff. Die Entwicklung der italienischen Oper an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. (gemeinsam mit Prof. Dr. Helen Geyer, HFM Weimar)
  • La construction de la figure politique et sociale de Mélusine, du Moyen Age au XXIe siècle (voraussichtl. 2016) (gemeinsam mit Prof. Dr. Christine Ferlampin-Acher, Université Rennes 2)

Prof. Dr. Claudia Hammerschmidt

Prof. Dr. Julia Kuhn

  • Nichts ist für die Ewigkeit. Wie das kubanische Volk auf die Abwesenheit von Fidel Castro vorbereitet wurde. Eine diskursanalytische Untersuchung zur Darstellung seines Rückzuges
  • Massenmedien und Euro-Krise: Die Darstellung Griechenlands im französischen printmedialen Diskurs und das Europabild in der griechischen Presse. Eine diskursanalytische Annäherung
  • Nation-building in den Reden französischer Staatspräsidenten an die Auslandsgemeinden. Eine kritisch-diskursanalytische Untersuchung
  • Hugo Chavez. Die diskursive Konstruktion einer Ikone in printmedialen Texten
  • Frühkindlicher Spracherwerb im Sprachkontakt Spanisch-Englisch: eine Untersuchung des Erwerbs der Wortbildung des Spanischen bei Kindern aus spanischsprachigen Familien, die in Neuseeland leben

Prof. Dr. Marcus Reinfried

  • Alexander Pfeiffer, Interkulturelle Kompetenz in der Praxis. Eine empirische Untersuchung zum Schüleraustausch in Frankreich und Spanien, Universität Jena.
  • Anne Jeannin, Die Schreibkompetenz von Lernenden der französischen Rechtssprache an deutschen Hochschulen: Fehleranalyse einer universitären Klausurenstichprobe, Universität Jena.
  • Andreas Rauch, Musikeinsatz im Französischunterricht. Eine historische Darstellung, Universität Jena.
  • Anna Ewig, Ausspracheschulung im Französisch- und Spanischunterricht: phonetische, didaktische und lerntheoretische Konzepte (Zweitbetreuung der Dissertation), Universität Münster.
  • Mandy Liebetrau, Interessen jugendlicher Spanischlerner und deren Kompatibilität mit dem landeskundlichen Angebot und der interkulturellen Gestaltung deutscher Spanischlehrwerke, Universität Jena.

Prof. Dr. Rainer Schlösser

  • "L'Unità d'Italia" in der italienischen Presseberichterstattung. Eine textlinguistische Perspektive.